Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

S-PLAY

LSP-Workshop mit Vorarbeitern aus technisch-gewerlichen KMU am 20.02.2014

Coach / Facilitator: Hans-Peter Kossa www.kossa-partner.de
Stadt: Cottbus Bundesland: Brandenburg Deutschland

 

Am 20.02.2014 organisierten wir gemeinsam mit gestandenen Industriearbeitern einen Workshop
ganz besonderer Art. Nicht der klassische Baustein aus Beton stand dabei im Mittelpunkt, sondern der aus der Kindheit alt bekannte LEGO® Baustein. Es handelte sich um einen ersten Pilotworkshop im Land Brandenburg im Rahmen des Projektes Lego® Serious Play. (
www.s-play.eu)
Unser Trainer Hans-Peter Kossa wurde vorab in einem "Train the trainer" Seminar, organisiert durch unseren Partner USI in Serpiano (CH) qualifiziert. Sowohl die Teilnehmer als auch der Trainer lieferten uns für diese innovative und äußerst kreative Form des Workshops eine durchweg positive Resonanz.

 

 

 

LEGO® Serious Play® (LSP®) ist ein moderierter Prozess, der die Vorzüge des Spiels und des Modellierens mit Legosteinen mit den ernsthaften Belangen der Geschäftswelt verbindet. LSP® kann in Unternehmen, Teams und auch mit Einzelpersonen eingesetzt werden und soll neue Ideen fördern, die Kommunikation verbessern und Problemlösungen beschleunigen.